Reiseumfrage

Wie werden Urlaubsent-
scheidungen getroffen?

Warum wählen Sie ein Reiseziel über ein anderes? Wieso würden Sie lieber eine Buchung online durchführen und nicht bei einem Reisebüro? Warum wählen manche Urlauber eine Privatvilla anstelle eines All Inclusive Urlaubs?

Das Internetzeitalter hat unser Verhalten geändert, wenn es um die Recherche oder Buchung unseres Urlaubs geht. Es ist viel einfacher, den günstigsten Preis zu finden, welche Prioritäten wir setzen und welche unsere besten Optionen sind.

Unsere Barceló Reiseumfrage wurde als Werkzeug erstellt, um Mitgliedern des Gastgewerbes jene Änderungen näherzubringen.

Wir haben 1000 Menschen zu Ihren Reisegewohnheiten befragt: Wie werden Buchungen durchgeführt und was ist der wichtigste Entscheidungsträger – all das mit der Hoffnung, einen besseren Einblick zu erhalten.

Recherche
& Motive

Wir wollten die wichtigsten Faktoren ausfindig machen, die bei der Urlaubsrecherche ausschlaggebend sind, bevor eine Buchung gemacht wird. Ist es das lokale Essen, Reisezeiten, Art der Unterkunft oder ist alles nur eine Frage des Preises?

Wir wollten auch sehen, welche Mittel die Öffentlichkeit zu diesen Recherchen hinzuzieht, seien es traditionelle Reisebüros, soziale Medien oder Webseiten mit Erfahrungsberichten.

Wie recherchieren Sie, wenn es um Ihren Urlaub geht?

Wenn es nach unseren Erkenntnissen geht, werden jüngere Deutsche viel eher von sozialen Medien beeinflusst, wenn es um die Wahl des Urlaubs geht, vor allem, wenn man das Ergebnis mit älteren Generationen vergleicht.

Webseiten wie Tripadvisor bleiben jedoch in jeder Altersgruppe eines der beliebtesten Mittel.

Wie buchen Sie Ihren Urlaub?

Alle Altersgruppen buchen Ihren Urlaub vorzugsweise über Webseiten wie Tripadvisor oder Expedia.

Urlauber zwischen 25-35 Jahren buchen eine Reise eher direkt oder im Reisebüro, als ältere Reisende.

Welche Faktoren sind am wichtigsten, wenn es um das Reiseziel geht?

Für Frauen scheint es eher eine Kombination aus mehreren Faktoren zu sein, wenn es um das Reiseziel geht - vor allem was den Strand angeht!

Älteren Generationen ist der Komfort der Reise besonders wichtig. Sie wollen lange Reisezeiten verhindern, einen sicheren Ort besuchen und ein wenig von der Kultur erleben. Der jüngeren Generation, sind die Kosten weniger wichtig – eine aufregende Jugendszene, gutes Essen und ein tolles Nachtleben ist hier besonders von Bedeutung.

Fazit

Wenn es nach unseren Erkenntnissen geht, werden jüngere Deutsche viel eher von sozialen Medien beeinflusst, wenn es um die Wahl des Urlaubs geht, vor allem, wenn man das Ergebnis mit älteren Generationen vergleicht. Webseiten wie Tripadvisor bleiben jedoch in jeder Altersgruppe eines der beliebtesten Mittel.

Für Frauen scheint es eher eine Kombination aus mehreren Faktoren zu sein, wenn es um das Reiseziel geht - vor allem was den Strand angeht!

Älteren Generationen ist der Komfort der Reise besonders wichtig. Sie wollen lange Reisezeiten verhindern, einen sicheren Ort besuchen und ein wenig von der Kultur erleben. Der jüngeren Generation, sind die Kosten weniger wichtig – eine aufregende Jugendszene, gutes Essen und ein tolles Nachtleben ist hier besonders von Bedeutung.

Ausgabege-
wohnheiten

Wie viel ist zu viel für den Urlaub? Und wie viel nimmt ein Urlauber auf sich, um dem Ganzen komplett aus dem Weg zu gehen?

Die folgenden Graphen zeigen die Unterschiede der Ausgabegewohnheiten zwischen verschiedenen Altersgruppen und Geschlechtern, in Anbetracht drei verschiedener Urlaubstypen: der Haupturlaub, ein Wochenende und eine simple Übernachtung im Hotel.

Wie viel würden Sie für eine Unterkunft in Ihrem Haupturlaub zahlen (Preis pro Nacht)?

Frauen versuchen im Gegensatz zu Männern, den Preis möglichst unten zu halten.

Jüngeren Generationen ist es nicht so wichtig, wenn Sie mehr bezahlen.

Wie viel würden Sie insgesamt für Ihren Haupturlaub ausgeben?

Auch hier tendieren Männer mehr Geld auszugeben.

Es gibt keine eindeutige Korrelation zwischen dem Alter und den allgemeinen Urlaubsausgaben.

Wie viel würden Sie für die Unterkunft im Kurzurlaub ausgeben?

Auch hier haben Frauen die Nase vorne, wenn es um geringe Ausgaben geht.

Junge Deutsche haben weniger Probleme, Geld für Ihre Unterkunft zu sparen.

Fazit

Wo Frauen eher mittlere Ausgaben haben, sitzt das Geld bei Männern deutlich lockerer, wenn es um Übernachtungen oder den Urlaub allgemein geht.

Jüngere Deutsche geben lieber etwas mehr für eine gute Unterkunft aus. Je älter sie werden, desto eher geben sie mehr für den Urlaub im Allgemeinen aus.

Standpunkt und Einflüssse

Es gab noch nie eine solch große Auswahl für Urlauber, wenn man sich zwischen Ort und die Art der Unterkunft entscheiden muss.

Was beeinflusst denn nun die Urlaubswahl? Wieso wählen manche Urlauber eine Villa und kein Hotel und lösen Webseiten zur privaten Vermietungen von Wohnungen und Villas das traditionelle Hotelgeschäft ab?

Was ist der wichtigste Faktor, wenn es zur Buchung des Urlaubs kommt?

Für Urlauber zwischen 36-45 Jahren, ist das Wetter besonders wichtig. Älteren Generationen ist dafür eine geringe Reisedauer wichtig.

Wieso ein Hotel und kein Apartment?

Urlauber zwischen 36 und 45 Jahren wurden von der Leichtigkeit beeinflusst, die bei privatem Mieten mit Kindern daherkommt, Bei Frauen dreht es sich mehr um das Essen und die Freiheit, zu tun, was man möchte.

Wieso ein Apartment anstelle eines Hotels?

Urlauber zwischen 36 und 45 Jahren mögen den Komfort, nicht selbst aufräumen zu müssen.

Frauen möchten sich keine Sorgen um die Organisation von Essen machen, wobei Männer gerne den Zimmerservice in Anspruch nehmen.

Würden Sie im Urlaub eher privat Mieten, als es vor 5 Jahren der Fall war?

Männer tendieren eher zu einem Privathaus als Frauen - der Unterschied ist jedoch nur minimal.

Jüngere Generationen sind in der Regel eher für eine Ferienwohnung offen. Ältere Generationen hingegen haben ihre Meinung nicht geändert.

Wir konnten keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern feststellen, wenn es um die Meinungsänderung geht. Junge Deutsche hingegen sind eher bereit, eine private Unterkunft zu mieten, als es vor 5 Jahren der Fall war.

Fazit

Eines ist klar: Junge Menschen sind deutlich interessierter darin, Dinge zu entdecken, wenn es um bestimmte Bereiche geht. Älteren Generationen reisen lieber an einen vertrauten Ort, den sie bereits lieben gelernt haben und sind eher um die Unterkunft und Reisezeit besorgt. Es scheint, als ob junge Menschen, eher aus ihrer Komfortzone treten.

Junge Urlauber wollen während ihres Urlaubs etwas zu tun haben. Sie möchten unterhalten werden und weniger Entspannen, als ältere Altersgruppen.

Eltern, die im typischen Alter für Kinder sind, haben weniger Probleme damit, aufzuräumen. Dies ist ein Problem, das eher auf jüngere und ältere Altersgruppen zutrifft.

Es ist Ihnen auch nicht so wichtig, ob das Hotel einen speziellen Service anbietet, da sie lieber ihren eigenen Plan haben. Wobei Männer im Vergleich zu Frauen eher zu einem professionellen Hotelservice zurückgreifen.

Regionale Einblicke

Die Herkunft und das soziale bzw. ökonomische Umfeld kann einen sehr großen Einfluss darauf haben, wenn es zur Urlaubswahl kommt.

Doch was sagt Ihr Standort über Ihre Urlaubsgewohnheiten aus?

  • Preis
  • Wetter
  • Erfahrungsberichte
South62% South63% South49% North57% North54% North56% East74% East55% East52% West60% West54% Central67% Central61% Central59%

Was ist der wichtigste Faktor bei der Urlaubsbuchung?

Bewohner im Westen Deutschlands möchten neue Dinge sehen. Sie buchen somit lieber einen Urlaub in Orten, die sie noch nicht besucht haben.

Deutsche aus dem Westen sind abenteuerlustiger als in anderen Regionen.

  • Preis
  • Lage
  • Service
North50% North46% North44% Central53% Central47% West57% West52% West38% East63% East58% East41% South57% South52%

Was würde Sie überzeugen, in einem Hotel zu bleiben anstelle einer Ferienwohnung?

Ost-Deutsche mögen die Flexibilität, die Anbieter wie Airbnb bieten, wenn es um die Anzahl der Übernachtungen und Urlaubstage geht.

Ihre Planung muss in der Regel weit mehr flexibel sein, was bei Hotels oft nicht möglich ist, wenn es um die Aufenthaltsdauer geht.

  • Wetter
  • Gesamtkosten
  • Strand
North53% North48% North39% Est51% Est52% Est41% Central54% Central52% Central40% West55% West54% West42% South62% South46% South43%

Welche der folgenden Punkte ist am wichtigsten, wenn es um die Urlaubs- und Reisewahl geht?

Bewohner im Zentrum Deutschlands möchten im Vergleich ein tolles Nachtleben geboten bekommen.

Menschen aus Zentraldeutschland werden stark von den naheliegenden Feiermöglichkeiten beeinflusst.

  • 501-750
  • 751-1000
  • 1001-1500
North21% North20% East25% East20% West15% West22% West18% Central27% Central17% South14% South17% South17%

Wie hoch sind Ihre Ausgaben für Ihren Haupturlaub im Durchschnitt?

Ost-Deutsche geben im Durchschnitt weit weniger Geld für den Urlaub aus, wenn man den Vergleich zieht.

West-Deutsche tendieren dazu mehr Geld im Urlaub auszugeben.

Fazit

Diese Umfrage bestätigt, dass wir uns wahrhaftig im Internet-Zeitalter befinden und es stellt sich heraus, dass soziale Medien vor allem bei jungen Deutschen einen großen Einfluss auf die Wahl des Urlaubsortes haben. Webseiten wie Tripadvisor werden jedoch von allen Altersgruppen zur Recherche genutzt.

Die Urlaubsentscheidung variiert in den unterschiedlichen Altersgruppen. Während jüngere Reisende lieber neue Orte entdecken und großen Wert auf gutes Wetter und ein tolles Nachtleben legen, strebt die ältere Gruppe nach Komfort und einer kurzen Reisezeit.

Ost-Deutsche tendieren dazu weniger Geld für den Urlaub auszugeben als West-Deutsche. Generell jedoch scheint das Geld bei Männern lockerer zu sitzen als bei Frauen. Diese greifen auch eher auf einen professionellen Hotelservice zurück. Junge Urlauber wollen im Urlaub unterhalten werden und weniger Entspannen. Zudem sind sie eher für eine Ferienwohnung offen, die eine höhere Privatsphäre und einen niedrigeren Preis mit sich bringt.

Wie aus der Studie hervorgeht wächst mit dem Alter auch die Bereitschaft mehr für den Urlaub auszugeben und das Verlangen nach mehr Komfort und Entspannung.